Archiv der Kategorie: 1600 – 1720 – Barock

Zeit: 1600 – 1720

Abenteuer reisender Frauen – Armin Strohmeyr

Das Buch „Abenteuer reisender Frauen“ zieht einen großen Bogen durch die Jahrhunderte und beginnt mit der schon fast skurril anmutenden Geschichte der Catalina de Erauso, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts als fünfzehnjähriges Mädchen aus einem spanischen Kloster flieht, schließlich im Peru der Konquistadoren landet, sich als Mann verkleidet den spanischen Truppen anschließt, so quasi ihr ganzes Leben verbringt und lange verborgen bleibt. Weiterlesen…

Engelbert Kaempfer – Der erste deutsche Forschungsreisende – Karl Meier-Lemgo – 1937

Engelbert Kaempfer’s Kindheit und Jugend war geprägt von den brennenden Scheiterhaufen der Hexenverfolgungen in seiner Heimatstadt Lemgo in Nord-Rhein-Westfalen. 1651 als Sohn des Pfarrers von Lemgo auf die Welt gekommen, musste er vermutlich häufiger mit ansehen, wie sein Vater, die der Hexerei überführten Delinquenten zur Hinrichtungsstätte führte.   Auch sein dämonengläubiger Vater erkannte schließlich, wenn … Engelbert Kaempfer – Der erste deutsche Forschungsreisende – Karl Meier-Lemgo – 1937 weiterlesen

Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961

Der Turmbau zu Babel „Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der Herr von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. Daher heißt ihr Name Babel, weil der Herr daselbst verwirrt hat aller Länder Sprache und sie von dort … Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961 weiterlesen