Archiv der Kategorie: 1960 – 2000 – Postmoderne

Zeit: 1960 – 2000

Globetrotter-Handbuch – Überlebenstips für Abenteurer – Christina Dodwell

Das „Globetrotter-Handbuch“ von Christina Dodwell, das im Original 1984 erschien, ist ein kleines Juwel und einzigartig unter den vielen Reisebüchern. Der Untertitel  „Überlebenstips  für Abenteurer“ ließ mich zunächst vermuten, dass es sich hier um einen Ratgeber mit Survival-Rezepten im Stil von Rüdiger Nehberg aufgelistet wären. Weit gefehlt! Rezepte gibt es zwar in der Tat. Diese … Globetrotter-Handbuch – Überlebenstips für Abenteurer – Christina Dodwell weiterlesen

Abenteuer reisender Frauen – Armin Strohmeyr

Das Buch „Abenteuer reisender Frauen“ zieht einen großen Bogen durch die Jahrhunderte und beginnt mit der schon fast skurril anmutenden Geschichte der Catalina de Erauso, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts als fünfzehnjähriges Mädchen aus einem spanischen Kloster flieht, schließlich im Peru der Konquistadoren landet, sich als Mann verkleidet den spanischen Truppen anschließt, so quasi ihr ganzes Leben verbringt und lange verborgen bleibt. Weiterlesen…

Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961

Der Turmbau zu Babel „Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der Herr von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. Daher heißt ihr Name Babel, weil der Herr daselbst verwirrt hat aller Länder Sprache und sie von dort … Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961 weiterlesen

Milada Ganguli – Reise zu den Naga

Das Leben der Naga war bis in die Neuzeit von Stammesfehden und dem Brauch der Kopfjagd bestimmt. Das Stammesgebiet liegt im  Nordosten Indiens,in den Bundesstaaten Nagaland, Manipur, Arunachal Pradesh and Assam. aber auch, wenn auch nur zu einem kleinen Teil, in Myanmar. Die Naga Das Wort Naga bezeichnet dabei kein bestimmtes Volk, sondern ist die … Milada Ganguli – Reise zu den Naga weiterlesen

Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich

Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich – Das beste Buch der Welt Schon gut, ich schreib‘ nix böses mehr über den KSC. Ich will ja nicht meine treuesten Leser verlieren. Nein KSC, das sind die gröööößten…..Dings, hm hab vergessen was da hinten dran kam. Naja, könnt ihr Euch ja selber was denken…heute auf jeden Fall geht es um etwas … Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich weiterlesen

Meridian Dehnübungen – Shizuto Masunaga

Meridian Dehnübungen –  von Shizuto Masunaga Seit Samstag plagt mich ein Hexenschuss und weder Wärme, noch im Kreis herumlaufen oder auch einfaches auf dem Boden herumliegen, haben bisher zu einer Besserung des Zustandes geführt. „Da habe ich doch noch dieses Buch mit den Dehnübungen!“, dachte ich mir … …heute morgen und bin losgehumpelt, um es aus dem … Meridian Dehnübungen – Shizuto Masunaga weiterlesen

Auf verwehten Spuren – Martin Schliessler

„Amerika wird entdeckt“ ist der Untertitel des Buches „Auf verwehten Spuren“, das uns weit zurück in die Vergangenheit der Entdeckungsgeschichte Amerikas nach Kolumbus führt. Der Autor Martin Schliessler selbst vollzieht diese Entdeckungsreisen teilweise mit eigenen Expeditionen nach. Von Beruf Abenteurer, Filmemacher, Kameramann, Fotograf, Pilot, Bergsteiger, Maler und Bildhauer stellt er die eigenen Erfahrungen den Berichten … Auf verwehten Spuren – Martin Schliessler weiterlesen