Archiv der Kategorie: 1450 – 1600 – Renaissance

Zeit: 1450 – 1600

Abenteuer reisender Frauen – Armin Strohmeyr

Das Buch „Abenteuer reisender Frauen“ zieht einen großen Bogen durch die Jahrhunderte und beginnt mit der schon fast skurril anmutenden Geschichte der Catalina de Erauso, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts als fünfzehnjähriges Mädchen aus einem spanischen Kloster flieht, schließlich im Peru der Konquistadoren landet, sich als Mann verkleidet den spanischen Truppen anschließt, so quasi ihr ganzes Leben verbringt und lange verborgen bleibt. Weiterlesen…

Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961

Der Turmbau zu Babel „Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der Herr von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. Daher heißt ihr Name Babel, weil der Herr daselbst verwirrt hat aller Länder Sprache und sie von dort … Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961 weiterlesen

Auf der Suche nach dem Goldenen Mann – Die Geschichte von El Dorado – Victor von Hagen

Auf der Suche nach dem Goldenen Mann – Die Geschichte von El Dorado entführt den Leser in ein Gebiet, das heute die Staaten von Venezuela und Kolumbien umfasst.

Magellan – Stefan Zweig – Weltumsegelung

237 Seeleute, verteilt auf 5 Schiffe stechen am 10. August 1519 unter dem Kommando von Ferdinand Magellan  in See, um die an der Südspitze Südamerikas vermutete Durchfahrt in den pazifischen Ozean zu suchen und zu bezwingen. Eines der größten Abenteuer der Menschheit hat begonnen, denn bis zu diesem Zeitpunkt ist die Kugelgestalt der Erde noch unbewiesen und ihr Umfang … Magellan – Stefan Zweig – Weltumsegelung weiterlesen