Archiv der Kategorie: Expedition

Die Expedition ist wie die Forschungsreise eine Reise aus wissenschaftlicher Neugier heraus. Der Unterschied liegt aber in dem Aufwand, der betrieben werden muss, um das Ziel zu erreichen, der bei der Expedition beträchtlich höher liegt.

Expeditionen führen in entlegene, unerschlossene und nur unter Schwierigkeiten zu erreichende, oft menschenleere Gebiete, wie zum Beispiel die Antarktis.

Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961

Der Turmbau zu Babel „Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der Herr von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. Daher heißt ihr Name Babel, weil der Herr daselbst verwirrt hat aller Länder Sprache und sie von dort … Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961 weiterlesen

Auf der Suche nach dem Goldenen Mann – Die Geschichte von El Dorado – Victor von Hagen

Auf der Suche nach dem Goldenen Mann – Die Geschichte von El Dorado entführt den Leser in ein Gebiet, das heute die Staaten von Venezuela und Kolumbien umfasst.

Milada Ganguli – Reise zu den Naga

Das Leben der Naga war bis in die Neuzeit von Stammesfehden und dem Brauch der Kopfjagd bestimmt. Das Stammesgebiet liegt im  Nordosten Indiens,in den Bundesstaaten Nagaland, Manipur, Arunachal Pradesh and Assam. aber auch, wenn auch nur zu einem kleinen Teil, in Myanmar. Die Naga Das Wort Naga bezeichnet dabei kein bestimmtes Volk, sondern ist die … Milada Ganguli – Reise zu den Naga weiterlesen

Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich

Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich – Das beste Buch der Welt Schon gut, ich schreib‘ nix böses mehr über den KSC. Ich will ja nicht meine treuesten Leser verlieren. Nein KSC, das sind die gröööößten…..Dings, hm hab vergessen was da hinten dran kam. Naja, könnt ihr Euch ja selber was denken…heute auf jeden Fall geht es um etwas … Hati-Hati – Ursula und Wolfgang Ullrich weiterlesen

Durch Asiens Wüsten – Sven Hedin

Back in the day yo as we learned, A man was not considered to be, Considered to be fully grown, Has he not gone beyond the hills, Has he not crossed the 7 seas, Yeah, 7 seas at least! Wonderlust King – Gogol Bordello Als Sven Hedin im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt … Durch Asiens Wüsten – Sven Hedin weiterlesen

Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier

Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier – DasBesteBuchDerWelt.de Das Kaiserreich Abessinien existierte von 980 v.C. bis ins Jahr 1974 und war zu diesem Zeitpunkt nach einer Dauer von 2950 Jahren der älteste Staat der Welt. Das Kaiserreich umschloß die beiden heutigen Staaten Eritrea und Äthiopien. Mit Abessinien ist eigentlich nur das abessinische Hochland … Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier weiterlesen

Die Geister der gelben Blätter – Hugo und Emmy Bernatzik – 1942

Irgendwo auf der Welt durch ein Stück unerschlossenen Regenwaldes wandern und dort auf ein bisher unbekanntes Volk zu stoßen, das ist wohl der Traum jedes Ethnologen. Für das Ethnologenehepaar Hugo und Emmy Bernatzik ging dieser Traum in Erfüllung, als sie während ihrer Siam-Expedition durch Südostasien  in den  Jahren 1936-37, den spärlichen Berichten von Missionaren und Jägern … Die Geister der gelben Blätter – Hugo und Emmy Bernatzik – 1942 weiterlesen

Ins Land der Lacandonen – Herbert Rittlinger

Ins Land der Lacandonen – Herbert Rittlinger Ein abenteuerliches Leben hatte er, der Herbert Rittlinger, geboren 1909 in Leipzig. Früh schon zog es den gelernten Goldschmied  sächsischer Herkunft hinaus in die Wildnisse der Welt, wo er sich unter anderem auch als Goldsucher versuchte. Bekannt wurde er vor allem als Erzähler spannender Reisegeschichten, aber auch als Aktfotograf. Rittlinger war … Ins Land der Lacandonen – Herbert Rittlinger weiterlesen