Schlagwort-Archive: Forschung

Reise nach Südamerika – Alexander von Humboldt

Die Reise nach Südamerika ist der bedeutendste Abschnitt der Reise Alexander von Humboldts.
Der bekannteste deutsche Forschungsreisende bereiste den südamerikanischen Kontinent zwischen 1799 und 1804. Bei diesem Buch handelt es sich um eine gekürzte Fassung des ursprünglich 38-bändigen Werks.

Abenteuer reisender Frauen – Armin Strohmeyr

Das Buch „Abenteuer reisender Frauen“ zieht einen großen Bogen durch die Jahrhunderte und beginnt mit der schon fast skurril anmutenden Geschichte der Catalina de Erauso, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts als fünfzehnjähriges Mädchen aus einem spanischen Kloster flieht, schließlich im Peru der Konquistadoren landet, sich als Mann verkleidet den spanischen Truppen anschließt, so quasi ihr ganzes Leben verbringt und lange verborgen bleibt. Weiterlesen…