Schlagwort-Archive: #lovetoread

Twitter für Autoren – Social Media Marketing für Selfpublisher

Social Media Marketing und hier speziell Twitter sind wichtige Themen für Leute, die ihre Bücher selber veröffentlichen. Denn nach der Veröffentlichung, soll das Buch schließlich gefunden und gelesen werden. Oft genug bleibt der Autor buchstäblich auf seinem Werk sitzen, weil niemand die Veröffentlichung mitbekommen hat. Ich selber stand genau vor dem gleichen Problem und habe mich, … Twitter für Autoren – Social Media Marketing für Selfpublisher weiterlesen

Das Alte Mexiko und seine Hochkulturen – Ulrike Peters

So werde ich also gehen müssen, wie die Blumen verwelken? Nichts wird übrig bleiben von meinem Namen? Bleibt keine Erinnerung an mich auf dieser Erde? Wenigstens Blumen, wenigstens Gesang! Cantares Mexicanos  (ca. 1430 -1519) Mit diesem Zitat aus den „Mexikanischen Gesängen“ beginnt Ulrike Peters das Kapitel „Blume und Gesang“ über die Dichtkunst der Azteken. Dies … Das Alte Mexiko und seine Hochkulturen – Ulrike Peters weiterlesen

Die Ruinenstädte der Maya – jetzt auch als Print

Ich wollte nur mal kurz darauf hinweisen, dass es neuerdings auch eine gedruckte Version des wundervollen Buches „Die Ruinenstädte der Maya“ gibt. Im Detail beschrieben hatte ich es bereits für die eBook- Version >>> hier Für diejenigen, die bei Büchern auch die Haptik und den Geruch der Druckerschwärze zu  schätzen wissen, ist das genau das … Die Ruinenstädte der Maya – jetzt auch als Print weiterlesen

Die Ruinenstädte der Maya (2016) – eBook und Print

Na also! Da ist es ja endlich. Das neue Kultbuch! Das beste Buch der Welt! Die Ruinenstädte der Maya Die Ruinenstädte der Maya ist ein Reiseführer der ganz besonderen Art.  Getting Around – Short Guide ist denn auch der Untertitel des Buches. Nichts weniger als die optimale Route durch das Land der Maya verspricht der … Die Ruinenstädte der Maya (2016) – eBook und Print weiterlesen

Der neue Kindle Paperwhite – 2015

Der Kindle Paperwhite ist der meiner Meinung nach derzeit beste eReader für den fleißigen Bücherwurm. Kein Gerät in dieser Leistungsklasse verbindet so viele positive Eigenschaften, die für den Anwender von Nutzen sind. Schauen wir uns das Gerät doch einfach mal an: Oberfläche ohne Spiegelungen – Im Gegensatz zu herkömmlichen Tablets bietet der Kindle Paperwhite dank … Der neue Kindle Paperwhite – 2015 weiterlesen

Die Bildsprache des Hinduismus – indische Götterwelt und Symbolik – DuMont Verlag – 1983

Nachdem ich gestern schon ein Buch über die Baukunst, die sich in den hinduistischen Tempeln Indiens widergespiegelt, veröffentlicht habe, kommt heute ein weiteres Buch aus dem DuMont Verlag an die Reihe. Die Bildsprache des Hinduismus – Die indische Götterwelt und ihre Symbolik von Anneliese und Peter Keilhauer Unverzichtbar für jeden Indienfahrer, der ein wenig mehr … Die Bildsprache des Hinduismus – indische Götterwelt und Symbolik – DuMont Verlag – 1983 weiterlesen

Der Hindu-Tempel – Baukunst einer Weltreligion – DuMont Verlag -1991

Vom indischen Subkontinent bis in den indonesischen Archipel finden sich beeindruckende Tempelbauten als architektonisch-sakraler Ausdruck der Weltreligion des Hinduismus. Die meisten Hindu-Tempel wurden in der Zeit nach 500 n. Chr. errichtet, sind also relativ jungen Ursprungs. Eine komplexe Abfolge von Reichen und Dynastien verstand es immer wieder mit geänderten Formelementen dem Tempelbau ihren eigenen Stil … Der Hindu-Tempel – Baukunst einer Weltreligion – DuMont Verlag -1991 weiterlesen

Fire Tablet – schlicht und einfach: Fire

Das günstigste der Fire Tablets ist das „Fire“. Ja, es heißt nicht mehr „Kindle Fire“ sondern einfach nur „Fire“. Das ist sozusagen das Einstiegsmodell bei den Amazon Tablets und man bekommt es nicht nur als Einzelstück zu einem sagenhaft günstigen Preis, der derzeit (11/2015) so um die 59€ liegt, sondern kann es mit Rabatt auch … Fire Tablet – schlicht und einfach: Fire weiterlesen

Fire HD 8 – das dünnste Fire Tablet

Das 8-Zoll-Tablet Fire HD 8 ist das dünnste der Fire Tablets. Sein je nach Variante 8 oder 16 GB großer Speicherplatz kann mit einer microSD Karte auf 128 GB erweitert werden. Im Gegensatz zu den günstigeren Modellen Fire und Fire HD 6 verfügt das Fire HD 8 über Stereo Sound und qualitativ bessere Kameras auf … Fire HD 8 – das dünnste Fire Tablet weiterlesen

Fire HD 10 – das größte Fire Tablet

Das Fire HD 10 ist mit seinen 10,1 Zoll das größte der Amazon  Fire Tablets. Und mit etwa 400 Gramm auch das schwerste Tablet aus der Fire-Familie, aber immer noch leichter als das iPadAir 2! Laut Amazon ist es das dünnste der Fire Modelle, allerdings wird das auch vom Fire HD 8 behauptet. Die Auflösung … Fire HD 10 – das größte Fire Tablet weiterlesen