Schlagwort-Archive: Mexiko

Das Alte Mexiko und seine Hochkulturen – Ulrike Peters

So werde ich also gehen müssen, wie die Blumen verwelken? Nichts wird übrig bleiben von meinem Namen? Bleibt keine Erinnerung an mich auf dieser Erde? Wenigstens Blumen, wenigstens Gesang! Cantares Mexicanos  (ca. 1430 -1519) Mit diesem Zitat aus den „Mexikanischen Gesängen“ beginnt Ulrike Peters das Kapitel „Blume und Gesang“ über die Dichtkunst der Azteken. Dies … Das Alte Mexiko und seine Hochkulturen – Ulrike Peters weiterlesen

Die Ruinenstädte der Maya (2016) – eBook und Print

Na also! Da ist es ja endlich. Das neue Kultbuch! Das beste Buch der Welt! Die Ruinenstädte der Maya Die Ruinenstädte der Maya ist ein Reiseführer der ganz besonderen Art.  Getting Around – Short Guide ist denn auch der Untertitel des Buches. Nichts weniger als die optimale Route durch das Land der Maya verspricht der … Die Ruinenstädte der Maya (2016) – eBook und Print weiterlesen

Maya: Gottkönige im Regenwald – Nikolai Grube

Hola! Nicht nur mit seinem Gewicht, das mehr als 3 kg beträgt, ist dieses Buch ein Schwergewicht unter den populärwissenschaftlichen Werken über die frühgeschichtliche Kultur der Maya. Auch inhaltlich setzen Nikolai Grube und seine Co-Autoren auf mehr als 480 großformatigen Seiten Maßstäbe dieses Thema betreffend. Maya: Gottkönige im Regenwald – Nikolai Grube Die Hochkultur der … Maya: Gottkönige im Regenwald – Nikolai Grube weiterlesen

Die Brücke im Dschungel – B.Traven

So, dann gibt es jetzt gerade noch eins von B.Traven, nämlich die Brücke im Dschungel. Ähnlich und doch anders, als die Bücher der Caoba-Reihe kann man sagen.  B. Traven erzählt hier eine Geschichte in der Ich-Form aus der Sicht des Amerikaners Gerald Gales, eines Abenteurers, der die Dschungel Mexikos durchstreift. Mitten im Dschungel auf einer … Die Brücke im Dschungel – B.Traven weiterlesen

Reisen in Zentralamerika und Yucatan – John L. Stephens – 1841

„Während des ganzen Wortwechsels hatte die Bande feiger Straßenräuber dabeigestanden. Schwerter und Buschmesser griffbereit, und zwei verbrecherisch aussehende Kerle saßen auf einer der Bänke, die Musketen gegen die Schulter und die Mündung in einem Meter Entfernung auf meine Brust gerichtet…“ John L. Stephens, ein 1805 in der Nähe von New York geborener US-Amerikaner, von Beruf Anwalt,  hatte … Reisen in Zentralamerika und Yucatan – John L. Stephens – 1841 weiterlesen

Video: Tonina in Chiapas, Mexiko

Tonina – Chiapas – Mexiko Für zwischendurch habe ich  zwei Videos mit Fotografien meiner letzten Reise vorbereitet. Das erste hier zeigt Bilder der Mayastadt Tonina. Diese befindet sich, etwa 10 km von Ocosingo entfernt, im Hochland von Chiapas, im Süden Mexikos, nahe der Grenze nach Guatemala. Auf 7 Terrassen erhebt sich die an einen Berg gebaute Stadt Tonina … Video: Tonina in Chiapas, Mexiko weiterlesen

Der Weltuntergang ist unausweichlich…das Ende der Welt ist da!

Hatte ich nicht versprochen, dich mit meinem nächsten Artikel in eine völlig andere Weltengegend zu entführen ? Aber welche davon ist denn noch interessant, nach dem kommenden Weltuntergang am 21.12.2012 ? Genau ! Das Jenseits natürlich, was anderes dürfte als Aufenthaltsort nicht übrig bleiben. Ich weiss, dies ist der gefühlt 7000. Artikel zum Thema Maya-Weltuntergang, den Du … Der Weltuntergang ist unausweichlich…das Ende der Welt ist da! weiterlesen