Verschollene Städte: Archäologische Abenteuer im Land der Maya

Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

 

 

Angeblich haben die meisten Archäologen ihre Berufswahl nach einem Kinobesuch getroffen. Und alle, die von Indiana Jones noch nicht außreichend motiviert waren, denen gab dann Lara Croft den letzten Anstoß, um in die Fußstapfen dieser berühmtesteten, wenn auch fiktiven  Altertumsforscher der Welt zu treten.

Soviel zur Therorie. In der Praxis dürfte es den meisten Archäologen allerdings nicht vergönnt sein, auf der Suche nach einer untergangenen Zivilisation, durch tropische Dschungel zu wandern. Nur wenigen gelingt es sich schließlich von der Arbeit mit alten Scherben zu lösen und auf Expedition ins exotische Unbekannte zu gehen. Nun, einer dem dieses gelungen ist und der es sich zur Lebensaufgabe gemacht hat ist Ivan Šprajc.

Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Jetzt bei Amazon kaufen! http://amzn.to/2py63Ru

Seit Jahrzehnten schon ist Ivan Šprajc an der Erforschung der Mayazivilisation auf der Yucatanhalbinsel in Mexiko beteiligt. Sein Hauptgebiet ist die Untersuchung der astronomischen Ausrichtung der architektonischen Hinterlassenschaften  der Maya.

   
Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

2009 erchien die Originalausgabe des vorliegenden Buches in Slowenien und dann 2015  um mehrere Neuentdeckungen erweiterten Auflage.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Ivan Špraic erzählt in seinem Buch  von den Erfahrungen und Erlebnissen bei der Erstuntersuchung von zahlreichen neu entdeckten Ruinenstädten der Maya. Das Gebiet in dem er sich bewegt liegt gerade mal 300 km von den beliebten Touristenstränden der Riviera Maya in Quinatana Roo entfernt, nördlich der Grenze zu Guatemala in Mexico. Genau genommen handelt es sich um ein riesiges Naturschutzgebiet, die „Reserva de la Bíosfera Calakmul“.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Bedeutende Neuentdeckungen in diesem Gebiet waren die Mayastädte Chactún, Tamchén und Lagunita, ehemals große Siedlungen der alten Maya, mit heute von der subtropischen Vegetation des Dschungels überwachsenen Gebäude- und Strukturresten.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Die Schilderung Ivan Šprajc‘ erstreckt sich über mehrere Jahre und dokumentiert den Auffindungsprozeß einschließlich der damit verbundenen Personen, die sich gemeinsam mit ihm diesem Abenteuer verschrieben haben.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Hohe Temperaturen, hohe Luftfeuchtigkeit, allgegenwärtige lästige Mosktitos, tödlich-giftige Schlangen und das Fehlen eines Kühlschrankes mit Bier sind nicht die einzigen Mühseligkeiten und Gefahren denen sich die Forscher in ihrem Dschungelcamp und bei der Arbeit an den Ruinen ausgesetzt sehen.

Pisten und Dschungelpfade, die sich nach einem Regen in Schlamm verwandeln, können ein Weiterkommen unmöglich machen. Auch von Grabräubern, die gewissenlos jedes transportable Stück Relief von den Wänden der Ruinen abschlagen oder direkt Stollen in die Ruinenhügel hineingraben, geht eine Gefahr aus.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Das Buch ist keine wissenschaftliche Abhandlung sondern der spannend geschrieben Erlebnisbericht eines Archäologen, der uns einen Einblick in die Feldarbeit gewährt, wie man ihn sonst eigentlich nirgends bekommt, es sei denn man wäre persönlich vor Ort.  Zeitlich zieht sich der Bericht über mehrere Grabungsperioden und gibt so auch einen chronologischen Überblick der Entdeckungen in dieser Zeit.

Verschollene Städte - Archäologische Abenteuer im Land der Maya - Ivan Sprajc
Verschollene Städte – Archäologische Abenteuer im Land der Maya – Ivan Sprajc

Das fest gebundene Buch umfasst 240 Seiten und ist auf Hochglanz-Papier gedruckt. Es enthält zahllose hervorragende Farbfotos in hoher Qualität, die die Fundstücke, Ruinenreste, aber auch das Leben des Forschungsteams vor Ort darstellen.

Das Buch ist jedem, der sich für Archäologie und die Kultur der Maya interessiert, sehr zu empfehlen und kann hier erstanden werden:

Jetzt bei Amazon kaufen! >>>  Verschollene Städte – Ivan Šprajc

 

 


...und zum Schluß noch ein wenig Werbung für mein eigenes Buch... >>> Jetzt bei Amazon kaufen! Der Reiseführer zu den Mayastätten auf der Yucatanhalbinsel in Mexico.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.