Video: Tonina in Chiapas, Mexiko

 

Tonina – Chiapas – Mexiko

Für zwischendurch habe ich  zwei Videos mit Fotografien meiner letzten Reise vorbereitet. Das erste hier zeigt Bilder der Mayastadt Tonina. Diese befindet sich, etwa 10 km von Ocosingo entfernt, im Hochland von Chiapas, im Süden Mexikos, nahe der Grenze nach Guatemala.



Auf 7 Terrassen erhebt sich die an einen Berg gebaute Stadt Tonina über einem zentralen Ballspielplatz, bis in eine Höhe von 71 Meter (233 ft). Auf den verschiedenen Terrassen befinden sich die Überreste mehrerer Tempel und Pyramiden.

Tonina - Bei Ausgrabungen gefunden Schädel
Tonina – Bei Ausgrabungen gefunden Schädel

Die Stadt war von 400 bis 900 n. Chr. bewohnt und zählt somit zur klassischen Periode der Mayazivilisation. Die Stadt war in verschiedene Kriege verwickelt, darunter auch gegen das benachbarte Palenque.

   
Tonina - Chiapas
Tonina – Chiapas

Inschriften zeugen von der Gefangennahme des Herrschers von Palenque K’inich K’an Joy Chitam II.  im Jahre 711 n. Chr.

Tonina - Skulptur
Tonina – Skulptur

In Tonina wurden zahlreiche Stuckfriese, Wandmalereien und Skulpturen entdeckt, die vor Ort oder in dem benachbarten Museum besichtigt werden können.

Ocosingo ist eine überwiegend von Indigenen bewohnte Stadt auf halber Strecke zwischen San Cristobal de las Casas und Palenque und kann aus beiden Richtungen kommend, in etwa 1,5 Stunden mit einem Collectivo erreicht werden.

Tonina - Relief
Tonina – Relief

Vom Busbahnhof nimmt man sich am besten ein Taxi zum zentral gelegenen Marktplatz, wo man sich bei den indianischen Marktfrauen mit Verpflegung versorgen kann. Eine Fahrt im Collectivo, der unter Umständen auch ein offener Pickup sein kann, führt einen vom Marktplatz zu der Ruinenstadt. Es empfiehlt sich genug Wasser mitzunehmen, denn der Aufstieg über die 261 steilen Stufen bei tropischer Hitze kann leicht beschwerlich werden.

Ich habe mittlerweile meine andere Webseite >>> Amazing Temples and Pyramids soweit vorangetrieben, dass es dort zu den wichtigsten Tempelstädte der Mayas jeweils einen Artikel gibt.

Wikipedia:

Tonina: http://de.wikipedia.org/wiki/Tonin%C3%A1

Ocosingo: http://de.wikipedia.org/wiki/Ocosingo

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.