Archiv der Kategorie: 1880 – 1960 – Moderne

Zeit: 1880 – 1960

Zeppelin – Die Amerika-Fahrt des Z.R.III – Mit dem Luftschiff über den atlantischen Ozean – A. Wittemann

Zeppeline fuhren in die Arktis, nach Afrika und Südamerika. Auch eine Welt-Umfahrung gelang. Die erste regelmäßige transatlantische Fluglinie wurde mit Hilfe von Zeppelinen eingerichtet. Bis zu 300 Meter lange zigarrenförmige Ungetüme, die mit einer Geschwindigkeit von gerade einmal 100 km/h gemütlich durch die Luft glitten. Als das Buch „Die Amerika-Fahrt des Z.R.III“ 1925 beim Amsel-Verlag … Zeppelin – Die Amerika-Fahrt des Z.R.III – Mit dem Luftschiff über den atlantischen Ozean – A. Wittemann weiterlesen

Siam hinter der Bambuswand – Alice Ekert-Rotholz -1952

Siam hinter der Bambuswand ist ein Reisebuch der  Schriftstellerin Alice Ekert-Rotholz, in dem sie ihre Erlebnisse während ihres Aufenthaltes zwischen 1939 und 1952 in Thailand und Bangkok verabeitet hat. Die Gesamtauflage der Werke der erfolgreichen Autorin lag bei mehr als 3 Millionen. Emigration Nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten emigrierte die christlich motivierte, überzeugte Pazifistin … Siam hinter der Bambuswand – Alice Ekert-Rotholz -1952 weiterlesen

Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961

Der Turmbau zu Babel „Wohlauf, lasst uns herniederfahren und dort ihre Sprache verwirren, dass keiner des andern Sprache verstehe! So zerstreute sie der Herr von dort in alle Länder, dass sie aufhören mussten, die Stadt zu bauen. Daher heißt ihr Name Babel, weil der Herr daselbst verwirrt hat aller Länder Sprache und sie von dort … Es begann in Babel – Geschichte der Ethnologie von Babel bis heute – Herbert Wendt – 1961 weiterlesen

Neue große Völkerkunde – H.A. Bernatzik – 1962

Viele der in diesem Buch vorgestellten Ethnien dürften seit Erscheinen des Buches vom Antlitz der Erde verschwunden sein. Aufgegangen in dem Konglomerat der Gesichts- und Geschichtslosen – in den Slums der großen Städte, die sich rund um den Globus gebildet haben und die heute unser Bild von der dritten Welt prägen. Dadurch wurde die „Neue große Völkerkunde“ von … Neue große Völkerkunde – H.A. Bernatzik – 1962 weiterlesen

Herz der Finsternis – Joseph Conrad

Ich glaube es regnet jetzt seit 6 Monaten. Ohne Unterbrechung. Wann die Temperaturen das letzte mal die 10 Grad-Marke überschritten haben, habe ich vergessen…alles in allem ist das die Gelegenheit mir das Buch „Herz der Finsternis“ von Joseph Conrad vorzunehmen. Denn dieses kleine Büchlein spielt nirgends anders, als im feucht-heißen, vom Licht durchfluteten Herzen Afrikas. Am … Herz der Finsternis – Joseph Conrad weiterlesen

Die Brücke im Dschungel – B.Traven

So, dann gibt es jetzt gerade noch eins von B.Traven, nämlich die Brücke im Dschungel. Ähnlich und doch anders, als die Bücher der Caoba-Reihe kann man sagen.  B. Traven erzählt hier eine Geschichte in der Ich-Form aus der Sicht des Amerikaners Gerald Gales, eines Abenteurers, der die Dschungel Mexikos durchstreift. Mitten im Dschungel auf einer … Die Brücke im Dschungel – B.Traven weiterlesen

B.Traven – Die Rebellion der Gehenkten – in die Dschungel Mexikos

„Der Indianer, in der Tiefe seiner Seele, glaubt mehr an die Macht seines Schicksals, als an die Macht irgendeines Gottes oder Herrn. Seinem Schicksal kann er nicht entrinnen, was immer er auch tut. Fühlt er sein Schicksal ihm nahe kommen, dann kämpft er gleich allen menschlichen Lebewesen aus reinem biologischen Selbsterhaltungstrieb gegen das Schicksal mit … B.Traven – Die Rebellion der Gehenkten – in die Dschungel Mexikos weiterlesen

Durch Asiens Wüsten – Sven Hedin

Back in the day yo as we learned, A man was not considered to be, Considered to be fully grown, Has he not gone beyond the hills, Has he not crossed the 7 seas, Yeah, 7 seas at least! Wonderlust King – Gogol Bordello Als Sven Hedin im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt … Durch Asiens Wüsten – Sven Hedin weiterlesen

Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier

Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier – DasBesteBuchDerWelt.de Das Kaiserreich Abessinien existierte von 980 v.C. bis ins Jahr 1974. Es  war zu diesem Zeitpunkt, nach einer Dauer von 2950 Jahren, der älteste Staat der Welt und umfasste die beiden heutigen Staaten Eritrea und Äthiopien. Mit Abessinien ist streng genommen nur das abessinische … Amba Ras – Eine Reise durch das Kaiserreich Äthiopien – Paul Hartlmaier weiterlesen