Alle Sprachen dieser Welt – Die Kauderwelsch Reihe aus dem REISE KNOW-HOW Verlag


Durch die Mannigfaltigkeit der Sprachen wächst unmittelbar für uns der Reichtum der Welt und die Mannigfaltigkeit dessen, was wir in ihr erkennen; es erweitert sich zugleich dadurch für uns der Umfang des Menschendaseins. 


Wilhelm v. Humboldt

Falls du gerade dabei bist deine Reise in ein weit entferntes Land zu planen, wirst du wohl nicht darum herum kommen, dir auch ein paar Gedanken zu der dort gesprochenen Sprache zu machen. Je abgelegener die Gegend ist in die es dich verschlagen wird, desto unwahrscheinlicher ist es, dass du mit deinen Englisch- oder gar Deutsch-Kenntnissen auf eine Verständigung hoffen kannst.

Und nichts macht einen auf der Reise einsamer, als wenn einen keiner versteht.

Vor allem, wenn man sich abseits der ausgetretenen Touristenpfade bewegen will, ist es hilfreich, wenn man ein paar Brocken der lokalen Sprache beherrscht und sich zumindest im Notfall verständlich machen kann. Außerdem kannst du gewaltig an Sympathie gewinnen, wenn die Einheimischen sehen, dass du dich bemühst ihre Sprache zu sprechen. In vielen Fällen öffnet das einem Türen, die ansonsten verschlossen geblieben wären.


»Ein gutes Wörterbuch ist in der Fremde mehr wert als ein Schwert.«


Autor unbekannt

7000 Sprachen sind auf unserem Planeten bekannt und ab und zu werden sogar noch neue entdeckt. Viele davon sind aber vom Aussterben bedroht. Tatsächlich stirbt alle zwei Wochen eine dieser Sprachen aus. Im Sinne von Humboldts, den ich oben zitiert habe, bedeutet das nicht nur einen Verlust an Reichtum der Welt, sondern es schmälert auch den Umfang des Menschendaseins.

Es mag nicht die Intention zur Herausgabe der Kauderwelsch-Reihe gewesen sein, aber einen wichtigen Beitrag, um dieser Entwicklung entgegen zu wirken und sie zumindest ein wenig zu verzögern leistet der REISE KNOW-HOW Verlag.

Kauderwelsch - Reise Know-How Verlag
Kauderwelsch – Reise Know-How Verlag

Sprachen, wie Sand am Meer

Alle Sprachen dieser Welt sind es natürlich nicht ganz, die der Verlag in seiner Kauderwelsch-Reihe vorstellt. Aber ganz schön viele.

137 Amtssprachen, die auf dieser Welt gesprochen werden und darüberhinaus noch zahlreiche Sprachen, die keinen offiziellen Status erreichen, werden in den insgesamt 248 kleinen Büchlein behandelt.

Von manchen Sprachen gibt es gleich mehrere Bände, je nachdem wie viele lokale Variationen es gibt. Spanisch ist mit insgesamt 18 Büchlein vertreten, die jeweils die Besonderheiten bestimmter Länder in Mittel- und Südamerika hervorheben. So gibt es jeweils eigene Ausgaben für Spanisch in Mexico, Guatemala, Chile, Peru und noch einige mehr.

Auswahl meiner Kauderwelsch-Bücher

Neben den großen Sprachgruppen – Englisch, Französisch oder Spanisch, hat der Verlag auch noch eine ganze Menge seltenerer Sprachen in sein Programm aufgenommen. Beispielsweise: Armenisch oder Aserbeidschanisch, Bambara für Mali,  Jiddisch, Khmer oder  Kinyarwanda für Ruanda und Burundi, Oromo für Äthiopien oder Oshiwambo für Namibia, Wolof für den Senegal, Nahuatl, Maya oder Zulu und etliche mehr.

Egal in welche Ecke der Welt es dich verschlägt, die Wahrscheinlichkeit, dass hier die Sprache dabei ist, die du vor Ort brauchen wirst, ist relativ groß.

Natürlich gibt es auch andere Herausgeber von Sprachführern und vor allem für die weit verbreiteten Sprachen dürfte es auch Alternativen geben. Allerdings zeichnen sich die Kauderwelsch-Reiseführer durch ein Reihe von Eigenschaften aus, die sie aus meiner Sicht als erste Wahl auszeichnen.

Zunächst mal, nicht zu unterschätzen sind Größe und Gewicht. Die Kauderwelsch-Bände passen locker in die Beintasche deiner Reisehose und belasten dein Reisegepäck nur geringfügig.

Die Wort-zu-Wort-Methode

Aber das besondere an den Sprachführern ist die Lernmethode, mit der man die neue Sprache lernen kann, wenn man will. Dazu werden zu verschiedenen Themen kurze Beispielsätze gezeigt, die neben ihrer eigentlichen Übersetzung auch eine genaue Wort-zu-Wort-Übersetzung zeigen. Deshalb trägt die Reihe auch den Untertitel „Wort für Wort“.

Diese Methode der Wort-zu-Wort-Dekodierung des fremdsprachigen Textes ist mir zum ersten mal bei einem Vortrag von Vera Birkenbiehl begegnet und ist auch Bestandteil der Birkenbiehl-Methodes des Sprachenlernens. Weiter unten habe ich einen Link dazu.

Hier mal ein Beispiel aus Spanisch für Mexico:

No, gracias, está riquísimo pero ya estoy satisfecho.
nein, danke, es ist sehr-reich aber schon ich bin befriedigt
Nein danke, es ist sehr lecker, aber ich bin wirklich schon satt.

Oder als Screenshot aus einem der Bücher:

Kauderwelsch Band 14 - Hochchinesisch Wort für Wort
Kauderwelsch Band 14 – Hochchinesisch Wort für Wort

Die Sprache bestimmt das Denken

Der Vorteil diese Methode liegt auf der Hand. Durch die direkte Übersetzung lernt man zunächst seine eigenen Denkstrukturen auf die neue Grammatik umzustellen. 

Das zeigt auch, wie stark die Sprache das Denken bestimmt oder um Fichte zu zitieren:

Unermeßlichen Einfluß auf die ganze menschliche Entwicklung eines Volkes hat die Beschaffenheit seiner Sprache, der Sprache, welche den Einzelnen bis in die geheimste Tiefe seines Gemüts bei Denken und Wollen begleitet und beschränkt oder beflügelt.


Johann Gottlieb Fichte (1762 – 1814)

Ist doch eigentlich einleuchtend, oder?

Man sieht dies ganz besonders gut, wenn man sich eine Sprache anschaut, die nicht zum indoeuropäischen Sprachenkreis gehört.

Die folgende Tabelle zeigt zum Beispiel die im yukatekischen Maya gebräuchlichen 30 Zeitformen für zielgerichtete und ziellose Verben. Die Zeitformen decken sich nur zum Teil mit unserer Vorstellung von Zeit. Für manche davon gibt es keine entsprechende Form im Deutschen und man kann sich der Bedeutung eigentlich nur annähern, wenn man so einen Satz aus dem sogenannten Mayathan ins Deutsche transkribiert.

Kauderwelsch Band 199 - Maya für Yucatan
aus Kauderwelsch Band 199 – Maya für Yucatan

Erst dadurch, dass man sich in die zuweilen fremdartig-exotische Gedankenwelt anderer Völker oder Ethnien hinein versetzt, kommt man diesen näher.

Helfer in allen Lebenslagen

Die Sprachführer sind dabei alle nach einem ähnlichen Muster aufgebaut.  

Nach einer kurzen Einführung in die Grundregeln der Grammatik, werden Beispielsätze aus verschiedenen Lebensbereichen aufgeführt. Dabei sollte man noch erwähnen, dass die Erklärungen zur Grammatik in leicht verständlicher Sprache gehalten sind. 

Wenn unsere Sprache verloren geht, verlieren wir alles.


Sidney Baca, Medizinmann der Apachen

Die verschiedenen Bereiche, die in den Büchern im Detail betrachtet werden, sind die, die einem auf einer Reise mit großer Wahrscheinlichkeit begegnen werden. Hotel, Transport, Einkaufen, Restaurant- oder Arztbesuche seien hier beispielhaft erwähnt.

Auch kurze Sätze für zwischenmenschliche Begegnungen etwa beim Flirten, aber auch eine Anzahl gebräuchlicher Schimpfwörter werden in den Sprachführern aufgelistet. Dazu kommen noch spezielle, nur das jeweilige Land betreffende, Kapitel.

Ein Kurz-Knigge zeigt dir, welche besonderen Verhaltensregeln man von dir im jeweiligen Land erwartet. Man muss ja nicht in jedes mögliche Fettnäpfchen treten. 

Am Ende des jeweiligen Buches gibt es natürlich auch eine Wörterliste. Der Umfang dieser Liste fällt unterschiedlich aus., dürfte aber in etwa bei tausend Wörtern liegen. Dabei sind die im Verlauf des Buches aufgetretenen Spezialwörter, die schon in anderen Listen (Tiere, Pflanzen, Nahrung usw.) vorkamen nicht mit aufgeführt. 

Eine Literaturverzeichnis mit Buchempfehlungen zum Land und natürlich auch der Sprache gibt es auch. 

Was gibt es noch?

Aussprachetrainer auf CD

Neben den Wort-für-Wort Sprachführern, gibt es bei den Kauderwelsch-Sprachführern die Sprachtrainer auf einer CD. Das ist sehr zu empfehlen, wenn man tiefer einsteigen will. Die CD’s lehnen sich dabei inhaltlich am Buch an. Sätze werden vorgelesen und man hat dann Zeit sie nachzusprechen, bevor sie zur Kontrolle noch einmal wiederholt werden.

Digitalausgaben

Für manche der Sprachen gibt es auch sogenannte Digitalausgaben. Man erhält hier das Kauderwelsch-Buch in digitaler Form als PDF-Datei auf einer CD, zusammen mit den Audio-Dateien des Aussprachetrainers, der normalerweise separat verkauft wird. Die PDF-Datei hat den Vorteil, dass sie leicht durchsucht werden kann und dass die Wörter, wenn man sie anklickt als Audio vorgespielt werden. 

Dialekt

Kauderwelsch Dialekt bietet eine ganze Zahl deutscher Dialekte an. Bayrisch, Fränkisch, Elsässisch oder Platt und noch mehr. Ja man muss nicht unbedingt in den Himalaja fahren, um nichts mehr zu verstehen. 

Slang

Kauderwelsch Slang ist eine Reihe, die sich auf nur lokal verbreitete Variationen einer der Hauptsprachen konzentriert.  Obwohl das zu einem Teil ja schon in den Wort-zu-Wort Büchlein unterschieden wird, reicht doch der Platz nicht aus, um die Unterscheide etwa zwischen amerikanisch und englisch oder mexikanisch und Spanisch näher zu betrachten. Wer tiefer in die Slang-Varianten einsteigen will, der greife zu dieser Reihe.

Kulinarisch

Kauderwelsch Kulinarisch konzentriert sich ganz auf die Essgewohnheiten, Nahrungsmittel und andere Gepflogenheiten in Bezug aufs Essen, die in bestimmten Regionen der Welt so gelten. Wer also auf Reisen geht, um die fremde Küche kennen zu lernen, ist mit diesen Büchlein bestens beraten.

aus Kauderwelsch Band 158: Chinesisch kulinarisch – Wort für Wort

Hieroglyphisch

Eine Sonderstellung nimmt der Band 115 – Hieroglyphisch – Wort für Wort ein. Hier bekommt man die Sprache der ägyptischen Hieroglyphen und ihre Schriftzeichen vorgestellt: Ägyptisch zur Zeit der Ramessiden.

Aus Band 115 – Hieroglypisch – Wort für Wort

Fazit

Hauptzielgruppe für die Sprachführer sind Reisende, die auch in den entlegensten Gegenden der Welt nicht ohne einen minimalen Wortschatz der vor Ort gesprochenen Sprache auskommen wollen.

Wenn du einer bist, der eher an der Heimatscholle klebt, dich aber doch für fremde Sprachen interessierst, dann können dir die kleinen Bücher eine super Einführung für die jeweilige Sprache bieten. 

Links

REISEBUCH-VERLAG – Kauderwelsch Reihe
Kauderwelschbücher bei Amazon

Über das Lernen von Sprachen von Vera Birkenbiehl (Youtube Video)

Apropos. Es besteht keine wirtschaftliche Beziehung zwischen mir und dem REISE KNOW-HOW Verlag. Ich bekomme also nichts dafür, dass ich die Bücher hier beschreibe.  Die Amazon-Links auf dieser Seite sind Affiliate-Links, was bedeutet, dass ich einen kleinen Betrag erhalte, wenn du da drauf klickst und dir dann bei Amazon etwas bestellst. Das Geld dient dazu die Webseite zu unterhalten oder ab und zu ein neues Buch zu erstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.